Der Präsident der LK Salzburg, Rupert Quehenberger, in der Bildmitte, feierte am 2. Juli seinen 50. Geburtstag. Er ist verheiratet, hat vier Kinder und bewirtschaftet mit seiner Familie einen Land- und Forstwirtschaftlichen Betrieb im Tennengau. Im Dezember 2018 wurde er zum Präsidenten der Landwirtschaftskammer gewählt. Präsident Quehenberger ist ein vehementer Verfechter einer aktiven Waldbewirtschaftung. Zahlreiche Aufgaben hat er bisher schon übernommen, ob im Waldverband Salzburg oder als Präsident des Ökosozialen Forums Salzburg. Mit dem Vorsitz im Ausschuss für Bergbauernfragen oder der Bundes-Lehrlings- und Fachausbildungsstelle ist Rupert Quehenberger auch österreichweit geschätzt. Zu diesem Anlass gratulierten die Land&Forst Betriebe Salzburg und in Personalunion die Salzburger Jägerschaft herzlich und stellten sich mit Ess- und Trinkbarem aus den Salzburger Wäldern ein. Im Bild rechts der stellvertretende Obmann und Landesjägermeister Max Mayr Melnhof und links der Geschäftsführer der Land&Forst Betriebe Salzburg, DI Franz Grill.

  • LWK Präsident Rupert Quehenberger Gratulationen zum 50-iger

Weitere Neuigkeiten

Alle Beiträge anzeigen
Detaileinstellungen

Detaileinstellungen

Notwendig

Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Website erforderlich sind.
Sie tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Details anzeigen

Wir nutzen den "Google Tag Manager", um die Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zu verwalten.

Details verbergen

Analyse / Statistik

Wir erheben anonymisierte Daten für statistische und analytische Zwecke.
Beispielsweise könnten wir so verstehen, ob Sie über die Google Suche oder einer anderen Website zu uns gekommen sind.

Details anzeigen

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited ("Google", Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Details verbergen
Verbergen