Jagdhornbläser

Gelebtes, jagdliches Brauchtum ist in Salzburg ein wesentlicher Bestandteil der Jagdkultur

Früher diente das Jagdhorn als Signalhorn zur Information über weite Strecken. Heute ist das Ziel der Jagdhornbäsergruppen die Pflege und die Erhaltung des Brauchtums, sowie die musikalische Umrahmung jagdlicher Veranstaltungen. Auftritte bei Hubertusmessen, Jägerbegräbnissen, zu Hochzeiten oder Streckenlegungen verleihen dem jeweiligen Anlass eine besondere Würde.

 

 

Landesobmann Johann Steinberger

Weng 142

5453 Werfenweng

Telefon-Nr.: 0664/1402107