Mitglieder der Salzburger Jägerschaft

Zur Wahrung der Interessen der im Land Salzburg die Jagd ausübenden Personen und zur Förderung der Jagd und Jagdwirtschaft wurde die Salzburger Jägerschaft eingerichtet. Die Salzburger Jägerschaft ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechtes, besitzt Rechtspersönlichkeit und hat ihren Sitz im Jagdzentrum Stegenwald. Sie ist zur Führung des Landeswappens berechtigt.

Ordentliche Mitglieder der Salzburger Jägerschaft sind alle Besitzer einer gültigen Salzburger Jahresjagdkarte. Diese Mitgliedschaft beginnt mit Ausstellung der Jahresjagdkarte. Aktuell sind rund 10.000 Mitglieder bei der Salzburger Jägerschaft zugehörig.

Alle Mitglieder der Salzburger Jägerschaft sind berechtigt, deren Einrichtungen unter den festgelegten Bedingungen zu benützen und das Mitgliedsabzeichen zu tragen. Sie sind aufgefordert, die Interessen der Salzburger Jägerschaft zu fördern, das Ansehen der Jägerschaft stets zu wahren und die Organe und Funktionäre bei der Durchführung ihrer Aufgaben zu unterstützen.