Dienstag, 29. Mai 2018

Wildbret gehört zu den gesündesten, heimischen Lebensmittel. Kein Wunder ernähren sich Hirsch, Reh, Hase & Co ausschließlich von Gräsern und Kräutern. Das würzige und zarte Wildfleisch ist nicht nur besonders in seinem Geschmack, sondern weißt ernährungswissenschaftlich einige Vorteile auf: geringer Fett- und Cholesterinanteil, Reich an Omega 3-Fettsäuren sowie Vitaminen und Mineralstoffen. Kochen Sie gemeinsam mit den Seminarbäuerinnen ein Wildmenü, das garantiert auf Anfängern gelingt!

Kurstermine  jeweils von 19 bis 22 Uhr

22.11.17 in Salzburg
29.05.18 in Annaberg

Hier finden Sie die Details für Ihre Anmeldung

Weitere Termine