Hirschlederne für Natur und Tierwelt

Wetterextreme, wie trockene Sommer und schneereiche Winter machen es unseren Wildtieren immer schwerer zu überleben. Ob Insekt, Hase, Hirsch, Rebhuhn oder Gams. Sie alle liegen uns am Herzen und sind ein sehr wichtiger Bestandteil eines funktionierenden Ökosystems. Das Projekt „Save the wildlife" ist aus einer Idee von Markus Meindl und Max Mayr Melnhof entstanden, um der Natur und Tierwelt im Salzburger Land etwas zurückzugeben.

Streng limitiert auf 100 Stück ist diese Lederhose ab Juni 2019 im Meindl Store Salzburg, Am Platzl 4 oder im Meindl Stammhaus in Kirchanschöring zu einem Vorzugspreis von € 1.000,- erhältlich. Pro Hose werden € 500,00 an den Fond der Salzburger Jägerschaft zur Erhaltung unseres Wildbestandes, der Artenvielfalt und unserer Natur gespendet. Ab sofort können Sie sich unter https://www.meindl-fashions.de/meindl-Save-the-wildlife-Lederhose.html Ihre Hose sichern und damit unserer Natur- und Tierwelt wieder etwas zurück geben.

Die Hirschlederhose

Die Hose wird aus Hirschleder gefertigt, einem einzigartigen Material, das eng mit unserer jagdlichen Kultur verbunden ist. Hier wird dem erlegten Tier mit einem einzigartigen Produkt Respekt gezollt und Nachhaltigkeit gelebt. Sämisch gegerbtes Hirschleder aus heimischer Produktion ist unvergleichlich und ein treuer Begleiter im täglichen Leben.

„Wir finden das sind wir unserer Heimat und unseren Kindern schuldig. Es ist höchste Zeit, sich mehr Gedanken über unsere Natur und unsere Tierwelt zu machen. Jeder kann seinen Beitrag leisten.“
Weidmannsheil, Ihr Max Mayr Melnhof und Markus Meindl

Weitere Neuigkeiten

Alle Beiträge anzeigen