Jägerwanderung mit Neumarkter Kinder

Alljährlich beteiligt sich die Neumarkter Jägerschaft am Ferienprogramm der Gemeinde Neumarkt am Wallersee. Ziel ist es den kleinen und großen Kindern unsere Natur spielerisch näher zu bringen. 

So wurde dieses Jahr mit einer Gruppe von mehr als 50 Personen von Haslach aus die Wanderung  über den Hiesenberg zur Dichtlalm gestartet.  Am Weg durch den Wald wurden nicht nur spannend positionierte Wildtierpräparate (Fuchs, Dachs, Marder, Eichelhäher, Spechte und Elster) aus unserer Region aufgespürt, sondern auch spielerisch den Jüngsten unsere heimischen Tiere, deren Funktion in der Natur wie auch die des Hegers und Jägers im Ökosystem unserer Zeit näher gebracht. 

Nach der zwei stündigen Wanderung  wurde auf der Dichtlalm Lager bezogen. Rasch wurden Grillspieße geschnitzt und die hungrigen Entdecker konnten sich am Lagerfeuer ohne viel Technik aber mit großer Begeisterung Würstel braten.

Gestärkt wurde dann das Projekt „Nistkästen-Bau“ in Angriff genommen. Die Kinder bauten mit großem Geschick und Engagement, gemeinsam mit den Neumarkter Jägern, um die 30 Nistkästen für unsere Singvögel, die die Kinder mit nach Hause nehmen durften. Danach ging´s über zu klassischen Spielen wie Seilzeihen, Sackhüpfen und Gummistiefel-Weitwerfen und Nageln.

Auch 2018 wird sich die Neumarkter Jägerschaft wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Programm in freier Natur für die Kinder überlegen.

Weitere Neuigkeiten

Alle Beiträge anzeigen