(Stegenwald, 27. Juli 2019)

Am Samstag, den 27. Juli 2019 wurde die erste Landesmeisterschaft im Compak Sporting über 100 Wurfscheiben in Stegenwald durchgeführt. Die extremen Windverhältnisse stellte die Schützen vor besondere Herausforderungen. Herr Hans Dipplinger schaffte es, als einziger Schütze, mit diesen speziellen Verhältnissen am besten zu Recht zu kommen und konnte als einziger Schütze einen 25er schießen. 

Bester Salzburger Schütze im Compak Sporting ist und bleibt Herr Hans Irausek, der in der Seniorenklasse startete und mit 85 Punkten vor Herrn Josef Erbschwendtner (80 Punkte) und Herrn Gerald Redl (79 Punkte) diese Klasse für sich entschied.

Die allgemeine Wertungsklasse hat LJM Max Mayr Melnhof mit 83 Punkten vor Reinhold Sodia (81 Punkte) und Herrn Albrecht Clary Aldringen (81 Punkte) gewonnen.

Der Sieg in der Mannschaftswertung entschied sich knapp mit nur einer Wurfscheibe Vorsprung für die Seniorenmannschaft (244 Punkte).

Unser besonderer Dank geht an Nikolaus Rest für die Vorbereitung an den Maschinen und Stefan Trampitsch, der ein sehr anspruchsvolles Layout, mit 20 Einzeltauben und 80 Tauben in Dubletten, zusammengestellt hat. 

Wir gratulieren den Landesmeistern im Compak Sporting herzlich!

Die Ergebnisse im Detail finden Sie hier:
Ergebnisse Landesmeisterschaft Compak Sporting

  • Die mit Medaillen ausgezeichneten Landesmeister im Compak Sporting Bewerb.

Weitere Neuigkeiten

Alle Beiträge anzeigen