Einzelwertung

Die Entscheidung über den Sieg in der Einzelwertung, bei der 10. Auflage des Stegenwalder Wintercups, fiel bei einer Rekordbeteiligung von 313 SchützInnen, diesmal äußerst knapp aus. Von insgesamt 24 Wertungsschüssen entschieden letztendlich 37 mm zwischen den beiden ersten Plätzen. OJ Sepp Messner, der letztes Jahr auch das Pongauer Bezirksjägerschießen gewinnen konnte, setzte sich damit bei gleicher Ringzahl, jedoch mit besserem Teiler, knapp vor Eckhart Forstner durch. Den starken dritten Rang sicherte sich „Altmeister“ Johann Irausek. Mit OJ Sepp Messner trug sich demnach wiederum ein neuer Gewinner in die Siegerliste dieses anspruchsvollen Schießbewerbes ein.

Es darf allgemein zu den hervorragenden Schießleistungen zahlreicher Teilnehmerinnen und Teilnehmer gratuliert sowie für die große Disziplin gedankt werden. Ein besonderer Dank gilt der Standaufsicht, allen voran Schießwart Nikolaus Rest! 

Ergebnisliste Einzelwertung

Sieger Einzelwertung

  • Die Besten der Einzelwertung v. l.: Johannes Stadler (5.), Eckhart Forster (2.), OJ Sepp Messner (Sieger), Johann Irausek (3.) und Josef Lidl (4.)

Ergebnisse Mannschaftswertung

Den Sieg in der Mannschaftswertung holten sich die "Flachauwinkler" mit OJ Sepp Messner, Norbert Stadler, Johannes Stadler und Christopher Tiefenthaler. Platz zwei belegte die Mannschaft "Hearent und Drent" die von Arnold Beil, Johann Haberl, Johann Obinger und Gertraud Obinger gebildet wurde. Leonhard Brüggler, Herbert Aichhorn, Johann Höllwart und Gottfried Lainer sicherten sich mit der Mannschaft "die Lustigen" schließlich Platz drei. 

Ergebnisliste Mannschaftswertung

Sieger Mannschaftswertung

  • Der Sieg der Mannschaftswertung ging an die "D´Flachauwinkler", vor "Hearent und Drent" und "Die Lustigen"

Ehrenpreis für die Besten der Monatswertungen

  • Die Besten der Monatswertungen Roland Seer, Anton Lechner, Franz Brandstätter, Nikolaus Rest und Gottfried Lainer mit Ehrenpreis der Firma Viessman (Eckhart Forster)

Ehrenpreis der Firma Sodia

  • Über den Ehrenpreis der Firma Sodia, ein Swarovski Fernglas, durfte sich Franz Waß freuen.

Strasser RS SOLO Tahr Ehrenpreis D´Jogdhittn

  • D´Jogdhittn aus Mondsee hat einen Strasser RS Solo Tahr als Hauptpreis zur Verfügung gestellt. Herbert Wallinger (rechts) durfte diesen Hauptpreis an Georg Wallmannsberger übergeben.

Herzlichen Dank den Sponsoren

Zahlreiche Sachpreise und Jagdeinladungen durften auch diesmal an die TeilnehmerInnen des 10. Stegenwalder Wintercups weitergeben werden. Dazu darf folgenden Firmen und Büchsenmachern herzlich gedankt werden:  Alpjagd, E.Dschulnigg KG, Dschulnigg GmbH & Co. KG-Jagdhund, D´Jogdhittn, Eduard Kettner GmbH, Pongauer Jagdstube, Jagdwaffen Sodia, Jagdstube Golling, Gottfried Wurm Siegert-Waffen Schladming, Hutmacher Zapf, Der Anblick, Hubertus Loden sowie Loden Steiner. Weidmannsdank nochmals für die zahlreichen Jagdeinladungen.