Chipkarte

Das Freischalten der jeweiligen Stände erfolgt selbstständig mittels aufgeladener Chipkarte. Voraussetzung für die Ausstellung einer Chipkarte ist der Nachweis einer gültigen Jahresjagdkarte.

Die Chipkarte wird mit einem Guthaben aufgeladen, das je nach Benützungszeit verbraucht wird (Siehe Benützungsgebühren). Mitglieder der Salzburger Jägerschaft erhalten einen Bonus von 20% zum aufgeladenen Guthaben.

Die Chipkarten-Ausstellung und Aufladung erfolgt im Büro der Salzburger Jägerschaft von:

Montag-Donnerstag 07:00 - 17:00 Uhr

Freitag 07:00 - 20:00 Uhr

Samstag 10:00 - 14:00 Uhr 

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen und außerhalb der Bürozeiten der Salzburger Jägerschaft sind Gästekarten im Gasthaus Stegenwald, gegen Vorlage einer gültigen Jagdkarte, erhältlich.