Ausbildungsvarianten

Der Besuch eines Vorbereitungskurses steht jedem Prüfungswerber frei, wird jedoch seitens der Salzburger Jägerschaft aufgrund der bisherigen Erfahrungen dringend empfohlen. Die Kurse für die Jagdschutzdienstprüfung 2018 (Prüfung voraussichtlich ab 19. April 2018), haben ab November 2017 begonnen und dauern bis Ende März/Anfang April 2018. Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf die rechtlichen Bestimmungen gelegt, welche mit dem Jagdwesen zusammenhängen.

Beeidete Jagdschutzorgane in den Jagdrevieren sind gleichgestellt den Wacheorganen des öffenlichen Dienstes. Auf eine fundierte Ausbildung wird daher großer Wert gelegt.

Die Anmeldefrist ist  am 31.10.2017 abgelaufen, ein Antreten ist daher erst 2019 wieder möglich.